Aktuelles

Bitte beachten: Es können sich Änderungen ergeben, vor allem bei den in weiter Zukunft stattfinden werdenden Veranstaltungen!
(letzte Änderung: 20.01.2019 um 12:38)

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 20. Januar 2018, 18 Uhr
WIEN  UM  1900
Der fulminante Aufbruch in unsere Gegenwart.
Dr. Egon Friedell, der geniale Dilletant, Schriftsteller der „Kulturgeschichte der Neuzeit“ im szenischen Dialog mit der berühmten Witwe Alma Mahler Werfel und dem Kaffeehausdichter Peter Altenberg beleuchten diese grossartige Zeit.
Auf der Bühne. Dr Heribert Illig, Inge Rassaerts und Johannes Glötzner.

im Hofspielhaus München, Falkenturmstr. 8

—————————————————————————–

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20 Uhr
E.T.A. Hoffmann: Seltsame Leiden eines Theaterdirektors

Zum 200. Jahrestags der Herausgabe dieses fulminanten, kurzweiligen Buches Hoffmanns
lesen daraus Dieter Gilde und Johannes Glötzner

Im Schlosshof einer Residenz treffen zwei wunderliche Gäste zusammen, die sich beide als Schauspieldirektoren zu erkennen geben und einander ihre Leiden klagen. Der eine gehört zu den Geduldigen und Raffinierten, der andere zu den zornigen Enthusiasten und Idealisten. Alles, was sie sagen, ist voll Wahrheit und charakterisiert die Verdorbenheit des Theaters vortrefflich.

Bürgerhaus Gräfelfing, Bahnhofplatz 1
—————————————————————————–
Freitag, 8. Februar 2019, 17.45 Uhr
Faschings-Wunschfilm
Die heißen Nächte der Josefine Mutzenbacher (1981)
Regie: Alois Brummer
Drehbuch: Hans Billian (Gräfelfing)
Darsteller: Monika Zierer, Peter Strasser u.a.
Filmeck Gräfelfing Bahnhofplatz 1
Eintritt: 8 Euro
—————————————————————————–
Samstag, 9. Februar 2019, 20 Uhr
AUF  IN  DEN  KAMPF,  AMORE! – Politik & Liebe –

Ein Mann, ein Gedanke, eine Gitarre. Eine Frau, eine Trommel, eine Wucht.

In ihrem neuen Programm zeigen sich Faltsch Wagoni von ihrer kämpferischen Seite – engagiert, politisch, verrückt. Sie spielen die postpunkige Polit-Polka und das Chanson d’Amour im Herzrhythmus der Toleranz, frei nach dem Motto: Immer schön rebellisch bleiben, das hält jung!

im Hofspielhaus München, Falkenturmstr. 8

—————————————————————————–
Donnerstag, 14. Februar 2019, 16 Uhr
Valentinstag
Eine literarische Feierstunde bei Karl Valentins Nachkommen
Lesung, Filmvorführung und Wein
im Valentinhaus Planegg, Georgenstr. 2
—————————————————————————–
Donnerstag, 21. Februar 2019, ab 19.30 Uhr
Mitgliederversammlung im Pschorrhof, Lochhamer Str. 78
—————————————————————————–
Freitag, 8. März 2019, 17.45 Uhr
Film zum 100. Geburtstag von Lola Müthel
Aus dem Leben der Marionetten (1980)
Regie + Drehbuch: Ingmar Bergman
Darsteller: Mertin Benrath, Gaby Dohm, Lola Müthel u.a.
Filmeck Gräfelfing Bahnhofplatz 1
Eintritt: 8 Euro
—————————————————————————–
Donnerstag, 21. März 2019, ab 19.30 Uhr
offenes GRÄGS-Treffen im Pschorrhof, Lochhamer Str. 78
—————————————————————————–

Samstag, 30. März 2019, 20 Uhr
AUF  IN  DEN  KAMPF,  AMORE! – Politik & Liebe –

Ein Mann, ein Gedanke, eine Gitarre. Eine Frau, eine Trommel, eine Wucht.

In ihrem neuen Programm zeigen sich Faltsch Wagoni von ihrer kämpferischen Seite – engagiert, politisch, verrückt. Sie spielen die postpunkige Polit-Polka und das Chanson d’Amour im Herzrhythmus der Toleranz, frei nach dem Motto: Immer schön rebellisch bleiben, das hält jung!

Bildergebnis für faltsch wagoni

Bürgerhaus Gräfelfing, Bahnhofplatz 1

—————————————————————————–

31. März bis 7. April 2019
GRÄGS-Frosch-Woche
Ausstellung – Lesungen – Filme
Bahnhofplatz 1
—————————————————————————–
Donnerstag, 11. April 2019, ab 19.30 Uhr
offenes GRÄGS-Treffen im Pschorrhof, Lochhamer Str. 78
—————————————————————————–

Merken

Merken

Merken

Merken